Du bist hier: KU BAU / Am Anger

« zurück
Bild

 

Im Zusammenhang mit den massiven Preissteigerung auf dem Immobiliensektor in den letzten Jahren, insbesondere in der Metropolregion München, haben es sich vermehrt Kommunen zur Aufgabe gemacht bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. 

 

Die Gemeinde Odelzhausen, hat über das gemeindeeigene Kommunalunternehmen KU-Bau Odelzhausen, im Baugebiet Höfa-Nord bereits zwei Wohnanlagen inkl. Tiefgaragen mit jeweils acht Wohnungen errichtet. 

Die Eigentumswohnungen wurden 2021, analog der Kriterien des Baulandmodells der Gemeinde Odelzhausen, ca. 15 Prozent unter dem ortsüblichen Preis für Neubauten an die Bewerber veräußert. 

Die Objekte wurden im Frühjahr bzw. Sommer 2022 bezogen.

 

Des Weiteren hat das KU-Bau Odelzhausen im Jahr 2019 in Odelzhausen, Am Anger 4 ein Grundstück mit einer Fläche von ca. 1400m² erworben. 

Darauf wird eine Wohnanlage mit 15 Wohnungen zur Vermietung entstehen.

Die notwendigen Planungen sind abgeschlossen, Baugenehmigung ist erfolgt und die Erdarbeiten haben mittlerweile begonnen.

 

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 1.300 m². Die Wohnungsgrößen erstecken sich von 62 m² bis 113 m² und teilen sich folgendermaßen auf:
acht 3-Zi.-Whg., vier 2-Zi-Whg. und drei 4-Zi.-Whg.

 

Das Gebäude wird mit Pellets beheizt und entspricht KfW-55 Standard.

Die inzwischen abgeschaffte staatliche Förderung ist rechtzeitig im Januar beantragt worden und wurde von der KfW genehmigt.

Das Objekt umfasst 20 Tiefgaragenstellplätze und 7 Außenstellplätze. Selbstverständlich ist die Wohnanlage mit einem Aufzug ausgestattet. Die vier Erdgeschosswohnung sind barrierefrei.
Es ist geplant einen Teil der Tiefgaragenplätze mit E-Ladesäulen auszurüsten. 

Ein öffentlicher Kinderspielplatz befindet sich auf der Nordseite der Wohnanlage. Ärzte, Apotheke, Banken, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten sowie Bushaltestellen sind fußläufig erreichbar.

Die Fertigstellung ist Ende 2023 bzw. im Frühjahr 2024 geplant.

Die Vermietung soll zu einem Preis unter den ortsüblichen Werten für Neubauten erfolgen.

Das Bewerberverfahren für  die Einheiten mit den entsprechenden Kriterien soll Ende dieses Jahres bzw. Anfang 2023 starten.

 

Haben Sie Fragen zum Projekt "Am Anger 4"?

Dann kontaktieren Sie Herrn Michael Kiemer-Albertshofer unter: 

Tel. +49 (0)8134 / 9308-91
E-Mail: mkiemer.ku-bau@odelzhausen.de